Familienbündnis

Altenberge e.V.

Angebote

 

 

Papa Café

Das Papa Café von 10 – 12 Uhr. Jeder 3. Sonntag im Monat. 
17.02., 17.03., 19.05.,  19.06.

Das Papa-Café richtet sich an alle Papas mit Neugeborenen und Kindern bis zu drei Jahren. Unverbindlich, ohne Anmeldung und weitere Formalitäten können junge Papas das Haus Kindertraum besuchen, gemeinsam einige schöne Stunden genießen, zusammen einen Kaffee trinken, und sich unter Männern austauschen. kostenlos

 

Neu: Eltern-Kind-Zeit

mit Petra Pini-Reimers und Iska Loesmann startet am 07. September,

jeden zweiten Freitag 16 – 18 Uhr.

Termine:

Beginn 2019 am 11.01.

Ratze, fatze und schon wieder ist eine Woche rum. So schnell kann man gar nicht schauen, wie die Zeit vergeht. Oft starten Eltern nach der Elternzeit wieder mit ihrem Job und stellen sich der Herausforderung Familie und Arbeit unter einen Hut zu bekommen. Wir möchten Eltern die Möglichkeit bieten, am Ender der Woche, jeden zweiten Freitag Nachmittag, Zeit mit ihren Kindern zu verbringen. Austauschen, durchschnaufen, Kontakte knüpfen und mit anderen Familien Zeit zu verbringen. Kommt vorbei, Iska und Petra freuen sich auf Euch.

– kostenlos -

Petra Pini-Reimers und Iska Loesmann

 

Willkommen Café

jeden Dienstag 15 - 17 Uhr

Für Frauen mit Migrationshintergrund und ihre kleinen Kinder

Hier können Frauen andere Frauen kennenlernen, einige schöne gemeinsame Stunden genießen und bei Tee und Kaffee einander kennenlernen. Auch können alle Fragen gestellt werden, die die Frauen beschäftigen oder auch müßiger Papierkram kann hier erledigt werden.  Das Café ist kostenlos und ohne Anmeldung. Kommt einfach vorbei, wir freuen uns. Das wöchentliche Begegnungscafé wird begleitet von Andrea Schulze.

 – kostenlos -

 

Baby Singen 

05. Juli,  10 – 11.30 Uhr.  

im Probenraum der Musikschule Altenberge e.V. (Borndalschule, Eingang Rückseite)

Die eigene Singstimme zu gebrauchen ist die einfach-ste und natürlichste Form, das Kind und sich selbst in ein wohliges Gefühl zu versetzen. Kinder verstehen den emotionalen Gehalt von Musik viel früher als den von Sprache und hören die Stimmen der Eltern am liebsten. Der Gesang stärkt den Eltern-Kind Kontakt und unterstützt die Entwicklung des Kindes. Mit Tipps zur richtigen Atmung und Stimmfindung und neuen Wiegenliedern mit poetischen Texten und pop-jazzigen Klängen! Geschwisterkinder dürfen gerne mitkommen und mitsingen! 

Bitte Decke / Matte und etwas zu trinken mitbringen! www.singenfuerzwei.de

Kooperationsveranstaltung des Familienbündnisses e. V. und der Musikschule Altenberge e. V.

Der Kostenbeitrag wird direkt vor Ort entrichtet.

8 € pro Erwachsener 5 € pro Erwachsener bei Mitgliedschaft