Familienbündnis

Altenberge e.V.

Mein Papa kommt LogoMein Papa kommt! – Übernachtung und Kinderzimmer auf Zeit

Wenn das eigene Kind nach der Trennung weit entfernt wohnt, ist es nicht immer einfach, einen engen Kontakt beizubehalten. Viele Kinder leben nach der Scheidung oder Trennung der Eltern oft hunderte Kilometer von einem Elternteil entfernt. Längst nicht jeder Vater oder jede Mutter kann sich die Kosten leisten, die mit der räumlichen Distanz verbunden sind. Bei Entfernungen von über 200 km (einfache Fahrt) ist morgens hin und abends zurück keine Lösung für einen qualitätsvollen Umgang und eine langfristige Bindung. Oft verfügen die pendelnden Eltern auch nicht über ein Netzwerk von Familie und Freunden am Wohnort des Kindes. 

 

Hier setzt das Projekt „Mein Papa kommt“  an, dem sich das Familienbündnis angeschlossen hat. „Wir vermitteln kostenlose Unterbringungsmöglichkeiten und bieten in unserem Haus Kindertraum kindgerechte Räume zum Verweilen, spielen, toben und reden an“, so der Vorstand des Familienbündnisses.

 

  • kostenfreie Übernachtungen bei privaten Gastgebern, damit der getrennt lebende Elternteil sein Kind in einer entfernten Stadt trotz finanzieller Engpässe regelmäßig besuchen kann.
  • Kinderzimmer auf Zeit, damit Kinder mit Papa oder Mama ungestört basteln, kuscheln oder spielen können - fast wie zu Hause!

 

Weitere Infos gibt es unter : www.mein-papa-kommt.info

Oder direkt beim Familienbündnis: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Flyer